Fiestas 2017 – 22.07. Berlin – 29.07. Bonn

Wie in den letzten Jahren finden um den 26.07., den Jahrestag der Sturm auf Moncada Kaserne, der als Beginn der kubanischen Revolution gesehen wird, Fiestas in Berlin und Bonn statt.

Auch in diesem Jahr wird Soli Cuba in kleinerer und größerer Besatzung beteiligt sein.

Beides sind Open Air Veranstaltungen ohne Eintritt ! Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Am Samstag, den 22.07. findet die Fiesta de la Solidaridad in Berlin statt:

Flyer A6 2017 EINLADUNG 4-2017 Fiesta de la Solidaridad

Am Samstag, den 29.07. findet die Fiesta Moncada in Bonn statt:

Continue Reading →

Kuba Jugendkonferenz (D) – Conferencia de la Juventud (E)

Die Kubasolidarität in Deutschland ist fast so alt wie die Kubanische Revolution selbst. Viele der Aktivisten engagieren sich bereits seit mehreren Jahrzehnten. Dementsprechend sieht der Altersdurchschnitt innerhalb der Solidaritätsbewegung dann auch aus. Fast überall hat man Schwierigkeiten neue und junge Leute für die Solidaritätsarbeit zu gewinnen.. Continue Reading →

Kubanische Tischtennisdelegation bei der Tischtennis WM in Düsseldorf und bei Soli Cuba

Gestern begannen in Düsseldorf die Tischtennis Weltmeisterschaften in Düsseldorf, mit am Start Kuba, mit vier Sportler*innen und zwei Funktionären. Bereits Anfang des Jahres nahmen wir Kontakt mit dem Vorsitzenden des kubanischen Tischtennisverbands auf, was dazu führt, dass wir einen Funktionär privat bei uns unterbringen dürfen.

Über Moskau kam das kubanische Team am Abend des 28.5. in Düsseldorf an. Direkt am gestrigen Montag griffen kubanische Athleten in das Geschehen ein und konnten erste Erfolge verbuchen: Ein Mixed konnte die nächste Runde erreichen und Andy Pereira konnte sich durch den Sieg seiner Qualifikationsgruppe für das Hauptfeld qualifizieren. Mal sehen, wie das kubanische Team weiter abschneiden wird…
Continue Reading →

Jugendkonferenz 2017 in Bonn

Am 24. und 25. Juni 2017 findet in Bonn eine Kuba-Konferenz speziell für junge Leute statt.

Bei Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden werden sich die Teilnehmer u.a. mit den Themen soziale Medien, Nachhaltigkeit, Klimaschutz, studieren in Kuba, Menschenrechte, Wahlsystem und „Dissidenten“, Lateinamerika und US-Präsident Trump sowie mit der Kuba-Berichterstattung in der Bundesrepublik auseinandersetzen.

Eingeladen ist ein Vertreter des kubanischen Jugendverbandes sowie der Regisseur Daniel Abma, der den Film „Transit Havanna“ gedreht hat.

Maßgeblich an der Vorbereitung und Durchführung ist unsere Vorsitzende Stephanie Remus beteiligt.

Bitte informiert Kubainteressierte in eurem Bekanntenkreis, damit die Veranstaltung ein großer Erfolg werden kann.

Einladung Jugendkonferenz 2017

Vernissage vom 18.03.2017 zur Trazaguas Ausstellung

Unsere Trazaguas – Ausstellung in The Box Düsseldorf wurde am 18.03.2017 mit einer Vernissage eröffnet.

Anwesend waren etwa vierzig Gäste, darunter Anette Chao Garcia, Kubas zweithöchste Diplomatin in Deutschland und Andreas Hennig vom Eine-Welt-Beirat Düsseldorf.

Die Vorträge von Kristine Karch von Eco Mujer und Dr. Gerhard Schneider von Soli Cuba wurden durch die Moderatorin Stephanie Remus und den Gitarristen Daniel Rodriguez begleitet. Continue Reading →