Jugendkonferenz 2017 in Bonn

Am 24. und 25. Juni 2017 findet in Bonn eine Kuba-Konferenz speziell für junge Leute statt.

Bei Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden werden sich die Teilnehmer u.a. mit den Themen soziale Medien, Nachhaltigkeit, Klimaschutz, studieren in Kuba, Menschenrechte, Wahlsystem und „Dissidenten“, Lateinamerika und US-Präsident Trump sowie mit der Kuba-Berichterstattung in der Bundesrepublik auseinandersetzen.

Eingeladen ist ein Vertreter des kubanischen Jugendverbandes sowie der Regisseur Daniel Abma, der den Film „Transit Havanna“ gedreht hat.

Maßgeblich an der Vorbereitung und Durchführung ist unsere Vorsitzende Stephanie Remus beteiligt.

Bitte informiert Kubainteressierte in eurem Bekanntenkreis, damit die Veranstaltung ein großer Erfolg werden kann.

Einladung Jugendkonferenz 2017

Kommentar verfassen

Post Navigation