Neue Materialspenden für das kubanische Tischtennis (DE)

Die Bemühungen des TTC Vanikum und Soli Cuba für das kubanische Tischtennis zeigen immer größeren Erfolg: Besonders auf dem 49. Gillbachturnier und dem, in Rommerskirchen ausgerichteten, Städtepokal kam einiges an Materialspenden zusammen. Zudem erhielten wir von Helmut Krause, der die beiden Tischtennis AGs in Rommerskirchen und Frixheim veranstaltet eine große Tasche mit Materialspenden. Alles getoppt wurde allerdings vom Kölner Tischtennisshop „Spinfactory“, die aktiv bei ihren Kund*innen für Materialspenden für Kuba werben. Das Ergebnis waren zwei gefüllte große Kartons voller Tischtennismaterialien.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Spender*innen bedanken, jetzt geht es darum die Materialien nach Kuba zu bekommen.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.