Sport ist ein von der Verfassung verbrieftes Recht auf Kuba (D) – La constitución cubana garantiza a su pueblo el derecho de hacer deporte (E)

Bei der Meet & Greet – Runde, die Engagement Global anlässlich der Tischtennis WM in Düsseldorf mit dem kubanischen Nationalteam und Soli Cuba e.V. veranstaltete, führte Dr. Bárbaro Oliva Concepción, Präsident des kubanischen Tischtennis-Verbands Kubas, aus, dass es in Kuba ein von der Verfassung aus verbrieftes Recht auf Sport gibt. Dieses besteht unabhängig von Geschlecht,
Hautfarbe, wirtschaftlichem Background oder einer körperlichen Beeinträchtigung.

Hierbei handelt es sich nicht um leere Worte!
Continue Reading →

Soli Cuba bei Rock gegen Rechts in Düsseldorf am 05.08.2017

Auch dieses Jahr war Soli Cuba mit einem Mojitostand bei Rock gegen Rechts vertreten und setzte mit allen anderen Beteiligten ein Zeichen für Toleranz und ein freundliches und fröhliches Miteinander sowie  gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung jeglicher Art.

 
 
Trotz teils ziemlich schlechten Wetters hatten alle Anwesenden jede Menge Spaß.

Wir konnten den einen oder anderen Euro einnehmen um unsere Projekte auf Kuba finanziell zu unterstützen .

 

Anette Chao García wird Ehrenmitglied von Soli Cuba

Nach vier gemeinsamen Jahren verabschiedet sich Soli Cuba e.V. von der Leiterin der Außenstelle der Kubanischen Botschaft in Bonn, Anette Chao García! In den letzten vier Jahren ist Anette für Soli Cuba nicht nur Diplomatin und verlässliche Ansprechpartnerin gewesen, sondern vor allem zu einer wahren Freundin geworden, die sich durch ihre Offenheit, ihre Menschlichkeit, ihre Bodenständigkeit und ihre bedingungslose Hingabe für Kuba und die deutsche Solidaritätsbewegung einen Platz in unseren Herzen gesichert hat.

Soli Cuba hat auch deshalb eine besondere Verbindung zu Anette, weil sie den Generationswechsel im Verein miterlebt und begleitet hat. Etwas Besseres als eine junge Diplomatin wie sie dabei an der Seite zu haben, hätte uns nicht passieren können!

Deshalb ernennen wir Anette Chao García als Zeichen unserer Wertschätzung und Freundschaft zum Ehrenmitglied von Soli Cuba! Continue Reading →

Fiestas 2017 – 22.07. Berlin – 29.07. Bonn

Wie in den letzten Jahren finden um den 26.07., den Jahrestag der Sturm auf Moncada Kaserne, der als Beginn der kubanischen Revolution gesehen wird, Fiestas in Berlin und Bonn statt.

Auch in diesem Jahr wird Soli Cuba in kleinerer und größerer Besatzung beteiligt sein.

Beides sind Open Air Veranstaltungen ohne Eintritt ! Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Am Samstag, den 22.07. findet die Fiesta de la Solidaridad in Berlin statt:

Flyer A6 2017 EINLADUNG 4-2017 Fiesta de la Solidaridad

Am Samstag, den 29.07. findet die Fiesta Moncada in Bonn statt:

Continue Reading →

Kuba Jugendkonferenz (D) – Conferencia de la Juventud (E)

Die Kubasolidarität in Deutschland ist fast so alt wie die Kubanische Revolution selbst. Viele der Aktivisten engagieren sich bereits seit mehreren Jahrzehnten. Dementsprechend sieht der Altersdurchschnitt innerhalb der Solidaritätsbewegung dann auch aus. Fast überall hat man Schwierigkeiten neue und junge Leute für die Solidaritätsarbeit zu gewinnen.. Continue Reading →

Kubanische Tischtennisdelegation bei der Tischtennis WM in Düsseldorf und bei Soli Cuba

Gestern begannen in Düsseldorf die Tischtennis Weltmeisterschaften in Düsseldorf, mit am Start Kuba, mit vier Sportler*innen und zwei Funktionären. Bereits Anfang des Jahres nahmen wir Kontakt mit dem Vorsitzenden des kubanischen Tischtennisverbands auf, was dazu führt, dass wir einen Funktionär privat bei uns unterbringen dürfen.

Über Moskau kam das kubanische Team am Abend des 28.5. in Düsseldorf an. Direkt am gestrigen Montag griffen kubanische Athleten in das Geschehen ein und konnten erste Erfolge verbuchen: Ein Mixed konnte die nächste Runde erreichen und Andy Pereira konnte sich durch den Sieg seiner Qualifikationsgruppe für das Hauptfeld qualifizieren. Mal sehen, wie das kubanische Team weiter abschneiden wird…
Continue Reading →