Rommersfood – „Rommersküchen – man isst sich durch…“ am 08.09.2017 – 17-22 Uhr

Hört sich so gar nicht nach Kuba an, hat aber trotzdem etwas mit Kuba und Soli Cuba zu tun.

Die Rommerskirchener Unternehmerschaft und die Gemeinde Rommerskirchen laden am 08.09.2017 zwischen 17-22 Uhr in der Feuerwehrhalle des Löschzugs Rommerskirchen  zum 1.Rommersfood Festival ein.

„Begleitet wird das 1. Rommersfood-Festival durch ein Rahmenprogramm mit kubanischem Flair.
Gemeinsam mit dem Verein Soli Cuba e.V., der seit über 20 Jahren in Rommerskirchen aktiv ist, wird das Wochenende mit kubanischen Klängen eingeläutet und zugleich die Heimat sowie die gedeihende Freundschaft zwischen Rommerskirchen und Kuba gefeiert.“
(Zitat aus: http://www.heimat-shoppen.de/veranstaltungen/rommerskuechen-man-isst-sich-durch/)

Wir werden uns um die Mojitos kümmern, über die Situation auf Kuba und unsere Projekte informieren und für die angestrebte Städtefreundschaft Rommerskirchens mit einem kubanischen Ort werben.

Über zahlreichen Besuch freuen wir uns sehr !

Bei Fragen steht Euch gerne unser Vorstandsmitglied Christoph Zimmermann
(christoph.zimmermann@soli-cuba.org) zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Post Navigation