Tischtennis-Materialspenden für Kuba

Anlässlich unseres „Día Cubano“ in Rommerskirchen haben wir unsere Freunde vom TTC Vanikum gebeten zu prüfen, ob sie noch altes Tischtennismaterial haben, das sie nicht mehr benötigen.

Nicht genug, dass sie Aufrufe bei Facebook gestartet und die Mitglieder fleißig gesucht und gesammelt haben:

TTC Vanikum- und seit Dienstag Soli Cuba- Mitglied Marco Seiffert hat sich mit dem Tischtennis Shop von Thomas Roßkopf und Klaus Weißbach (www.tt-experten.de) für Materialspenden in Verbindung gesetzt und konnte so weitere Materialien für uns gewinnen.

 

Das Gesamtergebnis ist überragend

2 Schläger, 4 neue Beläge, 6 Schlägerhüllen, 10 Hölzer, 31 rote und 39 schwarze, gebrauchte Beläge wurden uns übergeben. Der erste Teil wird sich schon am Dienstag auf den Weg nach Kuba machen, wo unsere Vorsitzende Stephanie Remus die Materialien dem kubanischen Tischtennisverband übergeben wird.

Wir möchten uns von ganzem Herzen für die tolle Unterstützung bedanken! Mit einer solchen Resonanz hatten wir nicht gerechnet.

Gleichzeitig möchten wir weiterhin alle Tischtennisfreunde dazu aufrufen Tischtennismaterialien wie Schläger, Hölzer, Beläge, Schlägerhüllen, Bälle, Trikots, Hosen, usw., die Ihr nicht mehr benötigt, für uns zu sammeln und uns zur Verfügung zu stellen. Bitte helft uns Kuba zu helfen!

Gerne steht Euch unser Vorstandsmitglied Christoph Zimmermann – christoph.zimmermann@soli-cuba.org zur Verfügung.

Kommentar verfassen

Post Navigation